Aktuell Reutlingen

Von Narren und Mutscheln

Des einen Uhl ist eben des anderen Nachtigall. Während die Fastnachtsjünger jubeln, dass endlich, endlich die Häs abgestaubt sind, ist manchen die Narretei heute schon zu viel. »Ich gehöre wohl zur Minderheit der Antifasneter, aber wir wollen nicht nur Fasnet lesen«, schreibt beispielsweise der Münsinger Uwe Lamparter dem GEA. Da würde die übrige Leserschaft allerdings sauer reagieren; die nämlich will ausführlichst gedruckt sehen, was sich so alles tut bis Aschermittwoch.

Heute wird in Reutlingen gemutschelt. ARCHIVFOTO: ASS
Heute wird in Reutlingen gemutschelt. ARCHIVFOTO: ASS
Heute wird in Reutlingen gemutschelt. ARCHIVFOTO: ASS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen