Aktuell Wahlkreis Reutlingen

Vier Abgeordnete für den Wahlkreis Reutlingen

KREIS REUTLINGEN. Das Direktmandat des Wahlkreises Reutlingen geht wieder an Michael Donth: 40,8 Prozent der Erststimmen holt der CDU-Abgeordnete - deutlich mehr, als seine Partei an Zweitstimmen erzielt. Auch Beate Müller-Gemmeke (Bündnis 90/Die Grünen), Pascal Kober (FDP) und Jessica Tatti (Linke) haben es in den Bundestag geschafft. Womit sich die personelle Präsenz des Wahlkreises in Berlin mal eben verdoppelt, denn bislang waren nur Donth und Müller-Gemmeke im Parlament. Jessica Tatti ist gänzlich neu, Pascal Kober tritt nach vier Jahren Pause seine zweite Amtszeit an. Erfreulich hoch ist die Wahlbeteiligung: 78,8 Prozent der Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab. Das sind 3,4 Prozent mehr als 2013.

Michael Donth (CDU) holt wie erwartet das Direktmandat, muss aber herbe Verluste seiner Partei verdauen.
Michael Donth (CDU) holt wie erwartet das Direktmandat, muss aber herbe Verluste seiner Partei verdauen. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Michael Donth (CDU) holt wie erwartet das Direktmandat, muss aber herbe Verluste seiner Partei verdauen.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen