Aktuell KOMMENTAR

Urbane Seilbahn: Palaver um ein Phantom

Seilbahnstation für den Hamburger Stadtteil St. Pauli: Konkrete Investoren-Pläne scheiterten 2014 an einem Bürgerentscheid. Run
Seilbahnstation für den Hamburger Stadtteil St. Pauli: Konkrete Investoren-Pläne scheiterten 2014 an einem Bürgerentscheid. Rund 1,5 Kilometer lang wäre die gut 80 Meter hohe Querung der Elbe gewesen. Kostenpunkt: 35 Millionen Euro. Derzeit nimmt ein neues Projekt zur Elbüberquerung in Hamburg-Harburg Fahrt auf. COMPUTERANIMATION: STAGE ENTERTAINMENT/DPA Foto: Deutsche Presse Agentur
Seilbahnstation für den Hamburger Stadtteil St. Pauli: Konkrete Investoren-Pläne scheiterten 2014 an einem Bürgerentscheid. Rund 1,5 Kilometer lang wäre die gut 80 Meter hohe Querung der Elbe gewesen. Kostenpunkt: 35 Millionen Euro. Derzeit nimmt ein neues Projekt zur Elbüberquerung in Hamburg-Harburg Fahrt auf. COMPUTERANIMATION: STAGE ENTERTAINMENT/DPA
Foto: Deutsche Presse Agentur

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen