Aktuell Landtagswahl

Thomas Poreski: Vom »grünen Jung'« zum Polit-Profi

REUTLINGEN. Warum eigentlich erst artig plaudern und nicht sofort zur Sache kommen? … denkt sich die Presse und beschließt, diesmal auf belangloses Einstiegsgeplänkel zu verzichten. Stattdessen konfrontiert sie Thomas Poreski gleich zu Beginn des Gesprächs mit jener Schlüsselfrage, die für alle Wahlkämpfer schicksalsentscheidend ist. Nämlich die, weshalb Urnengänger am 13. März ausgerechnet ihm und keinem der Gegen-Kandidaten ihre Stimme geben sollten.

»Grün kommt an«: Thomas Poreski zieht im GEA-Gespräch positive Bilanz.     GEA-FOTO: MEYER
»Grün kommt an«: Thomas Poreski zieht im GEA-Gespräch positive Bilanz. Foto: Jürgen Meyer
»Grün kommt an«: Thomas Poreski zieht im GEA-Gespräch positive Bilanz.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen