Aktuell KOMMENTAR

Straftäter: Herkunft nennen oder nicht?

Die Öffentlichkeit fühlt sich von Mauern des Schweigens umgeben. Die aufgeheizte Stimmung trifft auch die Medien. Immer wieder stehen Journalisten vor der Frage: Sollen sie bei Straftaten grundsätzlich die Nationalität von Tätern nennen (weil es schlicht zur Wahrheit und Klarheit gehört), oder leisten sie damit der Fremdenfeindlichkeit Vorschub?

Ein Polizeibeamter trägt Handschellen und seine Dienstwaffe am Hosenbund. Foto: Norbert Försterling/Archiv
Ein Polizeibeamter trägt Handschellen und seine Dienstwaffe am Hosenbund. Foto: Norbert Försterling/Archiv
Ein Polizeibeamter trägt Handschellen und seine Dienstwaffe am Hosenbund. Foto: Norbert Försterling/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen