Aktuell Stadtbahn

Stadt will bei der Stadtbahn am Ball bleiben

REUTLINGEN. Noch hängt die Finanzierung des Stadtbahnprojekts in der Region Neckar-Alb in der Luft, Teillösungen auf den bestehenden Schienenstrecken werden derzeit geprüft. Trotzdem, die Stadt Reutlingen will am Ball bleiben und das Projekt auch im Hinblick auf den Verkehrsentwicklungsplan zumindest für ihren Bereich vorantreiben. Gestern stellte die zuständige Bürgermeisterin Ulrike Hotz einen neuen Mitarbeiter, den »Projektleiter Regionalstadtbahn, ÖPNV und Mobilität« beim Amt für Stadtentwicklung und Vermessung vor: Wolf Drechsel (45).

Baubürgermeisterin Ulrike Hotz mit dem neuen Stadtbahnplaner Wolf Drechsel.  FOTO: KUS
Baubürgermeisterin Ulrike Hotz mit dem neuen Stadtbahnplaner Wolf Drechsel. Foto: Markus Niethammer
Baubürgermeisterin Ulrike Hotz mit dem neuen Stadtbahnplaner Wolf Drechsel.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen