Aktuell Theaterpädagogik

Spielend Sprechen: »Richtig aufgeblüht«

REUTLINGEN. »Genug der Worte«, sagte der Theatermann Volker Schubert im LAG-Theaterpädagogik-Zentrum, nachdem allen Projektbeteiligten gedankt und die Premiere des ersten Stückes ausgiebig bejubelt worden war. »Party!«, riefen die Kinder, die eben noch als König, Fabrikarbeiter, Friseurin, Wortdesigner oder sprechende Katze auf der Bühne gestanden hatten, und stürmten hinüber zum Büffet – fröhlich und allenfalls ein bisschen traurig darüber, dass das zweiwöchige Theaterprojekt nun fast schon zu Ende war.

Was nichts kostet, ist nichts wert, meint der König im Stück »Wortlos« und verfügt, dass Worte teuer erkauft werden müssen.
Was nichts kostet, ist nichts wert, meint der König im Stück »Wortlos« und verfügt, dass Worte teuer erkauft werden müssen. Foto: Christoph B. Ströhle
Was nichts kostet, ist nichts wert, meint der König im Stück »Wortlos« und verfügt, dass Worte teuer erkauft werden müssen.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen