Aktuell Nachhaltigkeitstage

So können Sie in 30 Tagen etwas fürs Klima tun

Bei den Nachhaltigkeitstagen in Reutlingen lernt man, wie man seinen Kohlendioxid-Fußabdruck im Alltag verringern kann.

Wollen mit der Climate Challenge nachhaltig etwas bewegen (von links): Tobias Kemmler, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur, U
Wollen mit der Climate Challenge nachhaltig etwas bewegen (von links): Tobias Kemmler, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur, Ulrike Baumgärtner von der Hochschule Reutlingen, Ralf Bültge-Bohla von der Stadt Reutlingen sowie Nadine Wachter und Christoph Pfisterer vom Landkreis Reutlingen. FOTO: LEIPOLD
Wollen mit der Climate Challenge nachhaltig etwas bewegen (von links): Tobias Kemmler, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur, Ulrike Baumgärtner von der Hochschule Reutlingen, Ralf Bültge-Bohla von der Stadt Reutlingen sowie Nadine Wachter und Christoph Pfisterer vom Landkreis Reutlingen. FOTO: LEIPOLD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen