Aktuell leute 

So hat der Pächter den Dönermesser-Mord erlebt

REUTLINGEN. »Mir ist das ganz lange nachgegangen«, erzählt der 29-jährige D. aus Filderstadt, der immer noch sichtlich beeindruckt von dem schrecklichen Geschehen vor gut einem Jahr ist. D. war der Besitzer des türkischen Restaurants, in dem der Amoklauf des 22-jährigen Syrers in der Reutlinger Innenstadt begann und der einer Frau das Leben kostete und viele Menschen in Angst und Schrecken versetzte. Beide, Täter und Opfer, arbeiteten damals in D.'s Restaurant.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen