Aktuell GEA-Medizinforum

Schock nach der Diagnose Darmkrebs

REUTLINGEN. »Plötzlich hatte ich stechende Schmerzen und konnte mich nicht mehr alleine aufrichten. Ich dachte sofort an Nierensteine, die schon vor 20 Jahren genau an dieser Stelle höllisch schmerzten und Probleme machten«, sagt Helene Lieb (Name von der Redaktion geändert). Mit dem Notarzt ging es umgehend in die Klinik. Dort, nach einer Koloskopie (Darmspiegelung) beim Facharzt wurde klar: Nierensteine waren es nicht, die die 68-jährige Medizinerin plagten. Die ernüchternde Diagnose lautete vielmehr: »Darmkrebs in fortgeschrittenem Stadium«.

Experten raten dringend zur Krebsvorsorge. GRAFIK: DPA
Experten raten dringend zur Krebsvorsorge. GRAFIK: DPA
Experten raten dringend zur Krebsvorsorge. GRAFIK: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen