Aktuell Müll

Schinderteich: Trügerische Idylle auf der Mülldeponie

REUTLINGEN. Die ehemalige Mülldeponie Schinderteich wurde vor elf Jahren stillgelegt. Seither geht der Müll in die Verbrennungsanlage nach Stuttgart-Münster. Auf der alten Deponie wurden unlängst 35 000 Bäume gepflanzt. Eine trügerische Idylle, denn immer noch schlummert unter der grünen Oberfläche der Reutlinger Abfall von fast 50 Jahren. Er gärt und produziert »Deponiegas«, das in einem Heizkraftwerk zu Strom gemacht und ins Netz eingespeist wird

In Sichtweite zum Hohbuch (rechts die Achalm) liegt die ehemalige Mülldeponie, die jetzt rekultiviert und bepflanzt wurde.  GEA-
In Sichtweite zum Hohbuch (rechts die Achalm) liegt die ehemalige Mülldeponie, die jetzt rekultiviert und bepflanzt wurde. GEA-FOTO: CONZELMANN
In Sichtweite zum Hohbuch (rechts die Achalm) liegt die ehemalige Mülldeponie, die jetzt rekultiviert und bepflanzt wurde. GEA-FOTO: CONZELMANN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen