Aktuell Denkmal

Schandfleck war ein Juwel

REUTLINGEN. Der viel gescholtene »Schandfleck«, ein mittlerweile abgerissenes Haus in der Reutlinger Metzgerstraße 24, war ein Schandfleck von historischer Bedeutung. Während der Abbrucharbeiten hat ein Experte das Gebäude untersucht und entdeckt, dass das Haus nicht, wie bis dahin vermutet, aus der Zeit nach dem großen Reutlinger Stadtbrand (1726) stammt, sondern aus dem Jahre 1299.

Balken hinter dem Putz haben das Alter des Gebäudes verraten und ließen auch eine Rekonstruktion des ursprünglichen Aussehens zu
Balken hinter dem Putz haben das Alter des Gebäudes verraten und ließen auch eine Rekonstruktion des ursprünglichen Aussehens zu. FOTO/GRAFIK: MARSTALLER
Balken hinter dem Putz haben das Alter des Gebäudes verraten und ließen auch eine Rekonstruktion des ursprünglichen Aussehens zu. FOTO/GRAFIK: MARSTALLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen