Aktuell Männer und Motoren

Sammeln und schrauben

REUTLINGEN. Ein voluminöses, antik anmutendes schwarzes Lastenrad. Das legendäre Bonanza-Rad mit Bananensattel aus den Siebzigern in Knallorange. Ein elegantes, leicht verrostetes NSU-Damenrad. Und dazwischen fünf Mopeds mit etlichen Jahrzehnten auf dem Sattel: 25 Zweiräder unterschiedlichster Altersklassen und Machart stehen aufgereiht vor den Garagen der Albrechts. Und jedes erzählt eine ganz eigene Geschichte.

Wenn der Vater mit dem Sohne: Lukas (links) und Oliver Albrecht sammeln alte Zweiräder und richten sie wieder her. FOTO: NIETHAM
Wenn der Vater mit dem Sohne: Lukas (links) und Oliver Albrecht sammeln alte Zweiräder und richten sie wieder her. FOTO: NIETHAMMER
Wenn der Vater mit dem Sohne: Lukas (links) und Oliver Albrecht sammeln alte Zweiräder und richten sie wieder her. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen