Aktuell Projekt

Robuste Rhythmen laut und lauter

REUTLINGEN. Seit Februar sind sie zugange mit »Willkommen bei KuRT«. Jetzt gehen die rührigen Reutlinger Kulturaktivisten mit ihrem Projekt dahin, wo ihre Leute sind: ins Asyl-Café in der Flüchtlingsunterkunft Ringelbachstraße. Am Dienstagabend war dort die erste Jam- Session. Mit dabei: die Musikschule und zwei Württembergische Philharmoniker.

Jam-Session in der Ringelbachstraße 195: Matthias Buck mit seiner verstärkten Geige, zwei syrische Hip-Hop-Sänger und ein junger
Jam-Session in der Ringelbachstraße 195: Matthias Buck mit seiner verstärkten Geige, zwei syrische Hip-Hop-Sänger und ein junger eritreischer E-Bassist lassen’s krachen. FOTO: BERNKLAU
Jam-Session in der Ringelbachstraße 195: Matthias Buck mit seiner verstärkten Geige, zwei syrische Hip-Hop-Sänger und ein junger eritreischer E-Bassist lassen’s krachen. FOTO: BERNKLAU

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen