Aktuell Weinbau

Reutlinger Wein: »Nasenwasser« bester Qualität

REUTLINGEN. 500 Liter Wein ergibt die Lese in diesem Jahr. »Ein Nasenwasser«, wie Gerhard Henzler bedauernd im Rappenkeller betont. Einmal mehr hat er mit seiner Frau Gudrun, einigen Helfern und einem Teil der insgesamt knapp 35 Rebstock-Paten das jährliche Fest nach der Weinlese gefeiert. Schließlich wollen die Paten - die zwischen zwei und 20 Rebstöcke besitzen - wissen, wie die Ernte ausgefallen ist. Es hätte durchaus mehr sein können, so Henzler.

Ein gutes Tröpfchen. Auch wenn der Ertrag vom Achalm-Weinberg mit 500 Litern in diesem Jahr eher mager war, ist Gerhard Henzler
Ein gutes Tröpfchen. Auch wenn der Ertrag vom Achalm-Weinberg mit 500 Litern in diesem Jahr eher mager war, ist Gerhard Henzler zufrieden. Foto: Norbert Leister
Ein gutes Tröpfchen. Auch wenn der Ertrag vom Achalm-Weinberg mit 500 Litern in diesem Jahr eher mager war, ist Gerhard Henzler zufrieden.
Foto: Norbert Leister

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen