Aktuell Reutlingen

Reutlinger Pfeifen nach Slupsk

REUTLINGEN. Wie kommt eine Orgel aus Reutlingen nach Slupsk? Gemäß dem Motto des Gustav-Adolf-Werkes (GAW), »Brücke zu evangelischen Minderheiten« wurde eine solche Brücke zwischen Reutlingen und Slupsk nach Polen geschlagen. Wegen gravierender Veränderungen in der Aula der Hochschule Reutlingen musste die 34 Register umfassende und mit über 2 400 Pfeifen ausgestattete Orgel schon nach nur 50 Jahren abgebaut werden.

Endlich wächst zusammen, was zusammengehört: In St.- Peter und Paul stellen Taste und Ton endlich wieder eine Einheit dar. Die Kirchenorgel konnte dank zahlreicher Spenden, Aktionen und Patenschaften vervollständigt werden. Am 15. Januar wird die »Königin der Instrumente« im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes geweiht. FOTO: NIETHAMMER
Endlich wächst zusammen, was zusammengehört: In St.- Peter und Paul stellen Taste und Ton endlich wieder eine Einheit dar. Die Kirchenorgel konnte dank zahlreicher Spenden, Aktionen und Patenschaften vervollständigt werden. Am 15. Januar wird die »Königin der Instrumente« im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes geweiht. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen