Aktuell DLRG

Rettungswettkampf: Dem nassen Tod keine Chance lassen

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Durch langsames Retten gestorben: In der DLRG kommt bei aller Ernsthaftigkeit und Professionalität der Humor nie zu kurz. Die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft haben sich diese unschmeichelhafte Variante für die ausgeschriebene Kurzform ihres Akronyms selbst verpasst. Obwohl ihre ehrenamtliche Tätigkeit natürlich genau auf das Gegenteil abzielt.

Schnell schwimmen, abtauchen und  Puppen retten: Am Wochenende zeigten Rettungschwimmer, was sie drauf haben.
Schnell schwimmen, abtauchen und Puppen retten: Am Wochenende zeigten Rettungschwimmer, was sie drauf haben. Foto: Jürgen Meyer
Schnell schwimmen, abtauchen und Puppen retten: Am Wochenende zeigten Rettungschwimmer, was sie drauf haben.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen