Aktuell Wohnen

Preiswert an der Römerschanze wohnen

REUTLINGEN. Um die »Wohnbauoffensive 2025« umzusetzen, hat die Stadt derzeit 60 Bebauungsplanverfahren in Arbeit, eines davon an der Römerschanze. Dort sollen möglichst schnell 300 neue Wohneinheiten entstehen – 160 Eigentumswohnungen, 40 Mietwohnungen mit Sozialbindung, 62 Mietwohnungen für Reutlinger Unternehmen und 31 private Reihenhäuser. Bisher gehört das zwei Hektar große Gelände der Betz Holding und ist Gewerbegebiet.

Neues Baugebiet an der Römerschanze südlich der Gellertstraße: Hier sollen 300 kostengünstige Wohneinheiten in Baugemeinschaften
Neues Baugebiet an der Römerschanze südlich der Gellertstraße: Hier sollen 300 kostengünstige Wohneinheiten in Baugemeinschaften entstehen. Foto: Hans-Jörg Conzelmann
Neues Baugebiet an der Römerschanze südlich der Gellertstraße: Hier sollen 300 kostengünstige Wohneinheiten in Baugemeinschaften entstehen.
Foto: Hans-Jörg Conzelmann

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen