Aktuell Gesundheit

Personalquote in den Kreiskliniken zu hoch? Neues Management erntet gleich Kritik

Die Personalquote (der Anteil der Personalkosten an den Gesamtkosten) sei mit 73 Prozent sehr hoch im Vergleich mit anderen kommunal geführten Häusern: Das hieß es von Seiten der Regionalen Klinikholding (RKH) bei der Präsentation dazu, wie die drei Krankenhäuser des Kreises in eine finanziell bessere Zukunft geführt werden können. Reaktion auf diese Aussage: Viele Leserbriefe und starke Kritik

Das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen. FOTO: GROHE
Das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen. FOTO: GROHE
Das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen. FOTO: GROHE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen