Aktuell Freizeit

Neues Grün für den Betzinger Bolzplatz

REUTLINGEN-BETZINGEN. Was haben recycelte Autoreifen mit dem Bolzplatz des Kinderspielplatzes in der Betzinger Lessingstraße zu tun? Jede Menge! Denn daraus besteht das Gummigranulat, welches mit etwas Splitt vermengt als elastische, 3,5 Zentimeter dicke Untergrundschicht des Spielfeldes dient, das noch in dieser Woche einen nagelneuen Kunstrasen verpasst bekommt.

Axel Rieber (links) und Georg Frey vom Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt mit einem Muster des Kunstrasenbelags, der noch d
Axel Rieber (links) und Georg Frey vom Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt mit einem Muster des Kunstrasenbelags, der noch diese Woche eingebaut werden soll. Foto: Alexander Rabe
Axel Rieber (links) und Georg Frey vom Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt mit einem Muster des Kunstrasenbelags, der noch diese Woche eingebaut werden soll.
Foto: Alexander Rabe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen