Aktuell Mehrgenerationenhaus

Nachbarschaftliches Miteinander der Generationen

REUTLINGEN. Zehn Knirpse ziehen »tuuttutt« rufend durchs Haus. Eisenbahn spielen ist lustig. Nebenan sitzen Seniorinnen und trinken entspannt plauschend Kaffee. Am nächsten Tag bereiten sich Konfirmanden auf den Unterricht vor, während eine Gruppe Damen gepflegt bei einem Gläschen Schampus feiert. Jung und Alt in enger Nachbarschaft, wie es sich für ein Mehrgenerationenhaus gehört. Die Einrichtung in der Mittnachtstraße 211 steht unter der Trägerschaft des Vereins Voller Brunnen. 500 Quadratmeter verteilen sich über zwei Stockwerke. Das Mehrgenerationenhaus will ein Ort der Begegnung sein für alle Generationen und Kulturkreise.

Die Damen feiern, der Nachwuchs bereitet sich auf den Konfirmantenunterricht vor.
Die Damen feiern, der Nachwuchs bereitet sich auf den Konfirmantenunterricht vor. Foto: Andreas Dörr
Die Damen feiern, der Nachwuchs bereitet sich auf den Konfirmantenunterricht vor.
Foto: Andreas Dörr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen