Aktuell Flüchtlinge

Nächster Standort: Oferdingen

REUTLINGEN. Die Zahl der Geflüchteten, die nach Deutschland kommen, geht weiter zurück. Pro Monat sind es etwa 16 000 Menschen – so viele, wie 2015 manchmal pro Tag einreisten. Dennoch wird die Stadt im kommenden Jahr mehr Schutzsuchende aufnehmen müssen als bisher angenommen. Die Plätze für die Anschlussunterbringung könnten knapp werden. Deshalb braucht's neue Unterkünfte. Als nächster Standort auf der Liste ist Oferdingen dran, denn der ist bereits vom Gemeinderat beschlossen.

Refugees welcome – Flüchtlinge willkommen: aufgeklebtes Signal am Oferdinger Ortsschild. FOTO: RABE
Refugees welcome – Flüchtlinge willkommen: aufgeklebtes Signal am Oferdinger Ortsschild. Foto: Alexander Rabe
Refugees welcome – Flüchtlinge willkommen: aufgeklebtes Signal am Oferdinger Ortsschild.
Foto: Alexander Rabe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen