Aktuell Info-Veranstaltung

Mit Vorfilm, ohne Geratter

REUTLINGEN. 87 Plätze, verteilt auf neun Sitzreihen, ein 116 Quadratmeter großer Zuschauerraum und eine 15 Quadratmeter große Leinwand – so sehen die Eckdaten für das geplante »Programmkino Reutlingen« aus, das die gleichnamige Genossenschaft in bestehenden Räumen auf dem Wendler-Areal auf den Weg bringen will.

Großer Bahnhof auf dem Wendler-Areal: Mehrere Dutzend Genossenschafter und Interessierte informierten sich im Zugangsbereich zum
Großer Bahnhof auf dem Wendler-Areal: Mehrere Dutzend Genossenschafter und Interessierte informierten sich im Zugangsbereich zum künftigen Programmkino anhand der vorläufigen Pläne des Architekturbüros Riehle + Assoziierte über die baulichen Einzelheiten. Nachfragen beantwortete unter anderem Andreas Vogt (rechts). Foto: Christoph B. Ströhle
Großer Bahnhof auf dem Wendler-Areal: Mehrere Dutzend Genossenschafter und Interessierte informierten sich im Zugangsbereich zum künftigen Programmkino anhand der vorläufigen Pläne des Architekturbüros Riehle + Assoziierte über die baulichen Einzelheiten. Nachfragen beantwortete unter anderem Andreas Vogt (rechts).
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen