Aktuell Reutlingen

Mit Handytasche und Kapuze

REUTLINGEN. Kaum hatte das erste Semester der Textiltechnologie-Studenten an der Hochschule Reutlingen begonnen, schon wurden sie ins kalte Wasser geschmissen. »Wir hatten die Aufgabe, gemeinsam mit einer Firma an einem Projekt zu arbeiten. Welches, das durften wir uns selbst aussuchen«, erklärt Rebecca Wulff, studentische Teamleiterin einer sechsköpfigen Gruppe. Die Wahl fiel auf die Reutlinger Firma Glückskäfer, die ihre traditionsreiche Babytrage modernisieren wollte. Andere Studenten arbeiteten an einer Werbekampagne für eine Premium-Schuhkollektion oder befassten sich mit einem neuen Warenträger für Accessoires.

Das Team (von links): Sara Peterson, Saskia Strohm, Verena Lunkenheimer, Lena Hagenlocher, Isabel Groba und Rebecca Wulff. FOTOS
Das Team (von links): Sara Peterson, Saskia Strohm, Verena Lunkenheimer, Lena Hagenlocher, Isabel Groba und Rebecca Wulff. FOTOS: PR
Das Team (von links): Sara Peterson, Saskia Strohm, Verena Lunkenheimer, Lena Hagenlocher, Isabel Groba und Rebecca Wulff. FOTOS: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen