Aktuell Corona

Maskenpflicht für Kinder: Was das Familiengericht Reutlingen dazu sagt

Auch am Reutlinger Familiengericht werden Anträge wegen Kindeswohlgefährdung durch Maskenpflicht gestellt: Die Familienrichter leiten jedoch keine Verfahren ein. »Wir sind nicht die richtige Adresse«, sagt Familienrichterin Insa Föhn.

Unbekannte haben am Samstag vor dem Reutlinger Amtsgericht Grablichter, weiße Rosen und Zettel mit der Aufschrift "Rettet den Re
Unbekannte haben am Samstag vor dem Reutlinger Amtsgericht Grablichter, weiße Rosen und Zettel mit der Aufschrift »Rettet den Rechtsstaat« drapiert. Sie nehmen Bezug auf den Beschluss eines Weimarer Familienrichters, der die Maskenpflicht an Schulen aus Gründen des Kindeswohls aufgehoben hat. Anträge gab es auch beim Familiengericht Reutlingen, das aber auf die Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte verweist. FOTO: PRIVAT
Unbekannte haben am Samstag vor dem Reutlinger Amtsgericht Grablichter, weiße Rosen und Zettel mit der Aufschrift »Rettet den Rechtsstaat« drapiert. Sie nehmen Bezug auf den Beschluss eines Weimarer Familienrichters, der die Maskenpflicht an Schulen aus Gründen des Kindeswohls aufgehoben hat. Anträge gab es auch beim Familiengericht Reutlingen, das aber auf die Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte verweist. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen