Aktuell Messerattacke

Mann verletzt sieben Personen: Verdächtiger geschnappt

REUTLINGEN. Hubschrauber am Himmel, jede Menge Blaulicht und Polizeisirenen in der Stadtmitte: Gestern gegen 14 Uhr hat ein 39-jähriger Mann nach Polizeiangaben vermutlich sieben Personen in der Reutlinger Innenstadt verletzt, fünf der Opfer trugen Schnitt- respektive Stichverletzungen davon. Drei der Verletzten mussten zur ambulanten Behandlung in die Klinik eingeliefert werden. Es besteht für die Opfer keine Lebensgefahr. Zwei Personen wurden mit Faustschlägen traktiert.

Großeinsatz mit 15 Fahrzeugen: In der Reutlinger Innenstadt fahndete die Polizei gestern nach einem Messerstecher.
Großeinsatz mit 15 Fahrzeugen: In der Reutlinger Innenstadt fahndete die Polizei gestern nach einem Messerstecher.
Großeinsatz mit 15 Fahrzeugen: In der Reutlinger Innenstadt fahndete die Polizei gestern nach einem Messerstecher.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen