Aktuell Trends

Mann trägt Bob, Frau auch

REUTLINGEN. »Nicht das fertige Ergebnis allein interessiert, sondern vor allem, wie man dazu kommt«, erklärt Bernd Christner, Vize-Obermeister der Reutlinger Friseur-Innung bei der Präsentation der neuesten Frisurentrends für Frühjahr/Sommer. Dabei scheinen Vielseitigkeit und Verwandlung hoch im Kurs zu stehen. Will heißen: ein Schnitt, zwei Looks. Frisuren sollen nicht nur ins Büro passen, sondern auch beim Sport und glamourösen (Party-)Abend sitzen.

Aktuelle Frisuren künden von Individualität und Wandelbarkeit: Ein Schnitt, viele Looks lautet die modische Vorgabe. FOTO: KOZJE
Aktuelle Frisuren künden von Individualität und Wandelbarkeit: Ein Schnitt, viele Looks lautet die modische Vorgabe. FOTO: KOZJEK
Aktuelle Frisuren künden von Individualität und Wandelbarkeit: Ein Schnitt, viele Looks lautet die modische Vorgabe. FOTO: KOZJEK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen