Aktuell Serie

Männer und Motoren: Auf Badewanne folgt Balkanbomber

REUTLINGEN/MÖSSINGEN. »Sie können damit mühelos hundertsechzig fahren, mit dem TS sogar hunderfünfundsechzig«, heißt es vollmundig in einem alten Werbefilm, mit dem Ford seinen Vorstoß in die Oberklasse versprach. Nach dem »Barockengel« und der »Badewanne« kam 1964 der neue 17m und der 20m heraus, wobei das »m« für »Meisterstück« stand. Ein solches hat Joachim Klinger in der Garage stehen, sogar das Top-Modell TS, das Sportlichkeit und Eleganz zugleich versprach.

Ein seltener Ford Taunus 20m TS, hier mit Besitzer Joachim Klinger vor historischer Kulisse. GEA-FOTO: CONZELMANN
Ein seltener Ford Taunus 20m TS, hier mit Besitzer Joachim Klinger vor historischer Kulisse. Foto: Hans-Jörg Conzelmann
Ein seltener Ford Taunus 20m TS, hier mit Besitzer Joachim Klinger vor historischer Kulisse.
Foto: Hans-Jörg Conzelmann

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen