Aktuell Benefiz

Lionsclub Neckar-Alb plant eine Verkaufsausstellung

REUTLINGEN-DEGERSCHLACHT. Ein neues Benefiz-Format hat sich der Reutlinger Lionsclub Neckar-Alb ausgedacht: »Kunst und gut« heißt die Aktion. Zugunsten der darbenden Oskar-Kalbfell-Stiftung sollen Werke aus dem Privatbesitz von Mitgliedern und Freunden verkauft werden. Am Samstag traf sich eine Sichtungskommission aus versierten Fachleuten und dem Vereinsvorstand in der Galerie Thron in Degerschlacht. Dort soll die Ausstellung am Wochenende vom 11. bis 13. November gezeigt werden – und möglichst viel Geld einbringen für die Stiftung, deren Erträge durch die Nullzinsen stark geschrumpft sind.

Galerist Wilfried Thron und Lionsclub-Präsident Markus Nawroth (rechts) bei der Begutachtung der Werke. FOTO: BERNKLAU
Galerist Wilfried Thron und Lionsclub-Präsident Markus Nawroth (rechts) bei der Begutachtung der Werke. FOTO: BERNKLAU
Galerist Wilfried Thron und Lionsclub-Präsident Markus Nawroth (rechts) bei der Begutachtung der Werke. FOTO: BERNKLAU

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen