Aktuell Kinderbetreuung

Linear statt stufenweise

REUTLINGEN. Kein Stufensystem mehr, sondern eine Gebühr, die sich linear ans Einkommen der Eltern anpasst. Im Rahmen einer nicht-öffentlichen Zukunftswerkstatt hat der Gesamtelternbeirat Reutlinger Kindergärten und Kindertagesstätten (Gerk) Verwaltung und Vertretern der Stadtratsfraktionen zwei Konzepte für die Neuregelung der Gebühren vorgelegt, von denen laut Gerk das oben genannte besonderen Gefallen bei Räten und Verwaltung fand.

Lobby für Eltern: Der Gerk  unterstützte beispielsweise die Proteste gegen die Teilschließung des Kinderhauses im Dirnäckerweg (
Lobby für Eltern: Der Gerk unterstützte beispielsweise die Proteste gegen die Teilschließung des Kinderhauses im Dirnäckerweg (im Bild Sozialamtsleiter Joachim Haas im Gespräch mit aufgebrachten Eltern). ARCHIVFOTO: NIETHAMMER
Lobby für Eltern: Der Gerk unterstützte beispielsweise die Proteste gegen die Teilschließung des Kinderhauses im Dirnäckerweg (im Bild Sozialamtsleiter Joachim Haas im Gespräch mit aufgebrachten Eltern). ARCHIVFOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen