Aktuell Handel

Lichter bei »Real« im Industriegebiet sind aus

REUTLINGEN-BETZINGEN. Auf dem gigantisch großen Parkplatz verlieren sich zwei Dutzend Autos. Drinnen im Laden: gähnende Leere. Die Regale ausgeräumt, das bisschen Ware, das noch übrig ist, auf Tischen. Im zweiten Stock sind längst die Lichter aus. Nichts war mehr super im Supermarkt in der vergangenen Woche: Real hat seine Pforten im Industriegebiet West geschlossen. Damit ging auch ein Stück Geschichte an diesem Standort zu Ende. Für die Mitarbeiter ein sehr trauriges Ende: 45 Frauen und Männer stehen auf der Straße. »Ich fühle nur noch totale Leere«, sagt einer von ihnen.

40 Jahre Supermarkt-Standort gehen mit der Schließung von Real im Industriegebiet West zu Ende. FOTO: TRINKHAUS
40 Jahre Supermarkt-Standort gehen mit der Schließung von Real im Industriegebiet West zu Ende. Foto: Gerlinde Trinkhaus
40 Jahre Supermarkt-Standort gehen mit der Schließung von Real im Industriegebiet West zu Ende.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen