Aktuell Reutlingen

Kurzschluss oder Kippe?

REUTLINGEN. Fahrlässig begangene Straftaten sind oft tragisch, weil sich der Täter keiner bösen Absicht bewusst ist. Ein 45-jähriger Reutlinger, am Dienstag zur Linken der neuen Amtsrichterin Anke Lowski, fühlt sich gleich dreifach bestraft. Vor eineinhalb Jahren soll seine heiße Zigarettenasche, unvorsichtigerweise in einen schon mit Tempotaschentüchern gefüllten Papierkorb geleert, das von ihm bewohnte Fachwerkhaus in Gönningen in Brand gesteckt haben. Über 300 000 Euro Schaden sind entstanden, auch an Nachbarhäusern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen