Aktuell Kriminacht

Kriminacht: Immer wenn's am spannendsten ist

REUTLINGEN. Sex and Crime bei einer Benefizveranstaltung im Verlagshaus Oertel+Spörer? Nein, natürlich nicht; obwohl die ehemalige Druckerei des Verlags in reichlich Rotlicht getaucht war. Sax (!) and Crime waren angesagt bei der zweiten Reutlinger Kriminacht am Sonntagabend: ein bisschen Sax(ofon) – gespielt von Wolfgang Weiler, der mit Thoralf Kalweit, Erich Harnischfeger und ihren Didgeridoos für den ungewöhnlichen musikalischen Rahmen sorgte – und sehr viel Crime in Form von elf Krimikurzlesungen.

Peng!  Das  Publikum setzte  bei der Kriminacht lautstark den Schlusspunkt – mitten in den großteils humorvollen, durchweg spann
Peng! Das Publikum setzte bei der Kriminacht lautstark den Schlusspunkt – mitten in den großteils humorvollen, durchweg spannenden Regionalkrimis von Sybille Baecker, Martina Fiess, Silvija Hinzmann, Peter Wark, Veit Müller, Bernd Leix, Bernd Storz, Werner Bauknecht, Gudrun Weitbrecht und Edi Graf (kleine Bilder von links). Foto: Elke Schäle-Schmitt
Peng! Das Publikum setzte bei der Kriminacht lautstark den Schlusspunkt – mitten in den großteils humorvollen, durchweg spannenden Regionalkrimis von Sybille Baecker, Martina Fiess, Silvija Hinzmann, Peter Wark, Veit Müller, Bernd Leix, Bernd Storz, Werner Bauknecht, Gudrun Weitbrecht und Edi Graf (kleine Bilder von links).
Foto: Elke Schäle-Schmitt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen