Aktuell AUF STIPPVISITE

Knochenjob im Klinik-Keller

REUTLINGEN. Ohne »Vaterunser« wären die Frauen schlecht dran. Und das nicht etwa, weil sie während der Arbeit Stoßgebete gen Himmel schicken müssten, sondern weil ihnen ein Paternoster, der sämtliche Stockwerke des Steinenberg-Klinikums verbindet, gute Dienste leistet. Der Aufzug entlastet dort, wo die körperliche Beanspruchung groß ist: im Keller des Krankenhaus-Komplexes, der unter anderem die Betten-Zentrale des Pflege-Betriebs beherbergt.

Auf Stippvisite: Bettenzentrale
Weg mit dem Dreck: Dijana Rezo reinigt Bettgestelle, derweil Kissen und Decken im Autoklaven keimfrei gemacht werden. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Weg mit dem Dreck: Dijana Rezo reinigt Bettgestelle, derweil Kissen und Decken im Autoklaven keimfrei gemacht werden.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen