Aktuell Reutlingen

Klerikale Kostbarkeiten der Gotik

REUTLINGEN. Wie gut, dass es einen begleitenden Katalog geben wird. Denn die Fülle kunsthistorischer Details, die vielen Daten, Fakten und Mutmaßungen, die Dr. Helen Wanke beim »Werkstattgespräch« im Heimatmuseum vor der Presse ausbreitet sie übersteigen das Fassungsvermögen jedes Laien-Hirns. Gleichwohl ist das, was die wissenschaftliche Mitarbeiterin der Reutlinger Kultureinrichtung da mit Verve vorträgt, hochspannend und macht Appetit auf eine Sonderausstellung, die in ein paar Monaten, genau genommen ab Sonntag, 22. November, zu sehen sein wird.

Mindestens achtzehn gotische Skulpturen und Flügelaltäre aus Reutlingen und der Region hat die wissenschaftliche Mitarbeiterin d

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen