Aktuell Reutlingen

Kleine Wasserratten willkommen

REUTLINGEN. Jetzt fehlt nur Sonnenschein, kräftig und beständig: Die fünf Becken im Freibad sind auf freundliche 23 Grad geheizt, der Rasen ist überall ausgebessert, wo die Erde durchschimmerte, Umkleidekabinen, Duschen und Cafés sind auf Hochglanz geputzt. Die (zweibeinigen) Wasserratten können kommen. Besonders die Kleinen dürfen sich freuen: Ihr Planschbecken ist komplett erneuert. Rund 300 000 Euro haben die Stadtwerke in die Anlage gesteckt.

Fehlt nur noch Sonne: Bäderchef Necdet Mantar (links) und Freibadleiter Stefan Koch zwischen den neuen Planschbecken. GEA-FOTO:
Fehlt nur noch Sonne: Bäderchef Necdet Mantar (links) und Freibadleiter Stefan Koch zwischen den neuen Planschbecken. GEA-FOTO: HD
Fehlt nur noch Sonne: Bäderchef Necdet Mantar (links) und Freibadleiter Stefan Koch zwischen den neuen Planschbecken. GEA-FOTO: HD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen