Aktuell Mieterbund

Katastrophale Lage auf dem Wohnungsmarkt beklagt

REUTLINGEN-BETZINGEN. Die Situation auf dem deutschen Wohnungsmarkt als »prekär« zu bezeichnen - das sei ja fast schon eine Verniedlichung, befand Karl Böhmler auf der Hauptversammlung des Mieterbunds Reutlingen-Tübingen in der Betzinger Julius-Kemmler-Halle. Wenn Wohnungseigentümer Eigenbedarf anmelden, »dann riecht das sehr oft nach Missbrauch«, betonte der Vorsitzende des Mieterbunds in der Region. Denn statt der tatsächlichen eigenen Nutzung der Wohnung werde sie oftmals verkauft oder einfach teurer weiter vermietet.

Mieterbund-Geschäftsführer Thomas Keck (links) und die geehrten Mitglieder.
Mieterbund-Geschäftsführer Thomas Keck (links) und die geehrten Mitglieder. Foto: Norbert Leister
Mieterbund-Geschäftsführer Thomas Keck (links) und die geehrten Mitglieder.
Foto: Norbert Leister

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen