Aktuell Inklusion

Kampf gegen die Ausgrenzung

REUTLINGEN. Albrecht Tappe, Geschäftsführer von TSG Reutlingen Inklusiv, bewertet den Fortschritt der Inklusion in Reutlingen mit »Eins«. Leider nicht mit der Note, sondern auf einer Skala von eins bis zehn. Dabei schaut er mit einem verträumten Blick ins Nichts. So als stelle er sich eine Zukunft ohne Barrieren vor. Eine Zukunft in der behinderte und nicht behinderte Sportler zusammen trainieren, wettkämpfen, gewinnen und verlieren. Dann winkt er ab: »Es muss sich noch viel verändern. Allerdings ist das ein Prozess, der sehr lange dauert.«

Attacke: TSG-Athlet Linus Pfander (links) duelliert sich beim Schnupperkurs im Rollstuhlfechten in Rappertshofen mit Andreas Vie
Attacke: TSG-Athlet Linus Pfander (links) duelliert sich beim Schnupperkurs im Rollstuhlfechten in Rappertshofen mit Andreas Vierig. Trainer Philipp Pleier erklärt den rund 15 Interessierten, wie das Ganze funktioniert. Foto: Kaya Egenberger
Attacke: TSG-Athlet Linus Pfander (links) duelliert sich beim Schnupperkurs im Rollstuhlfechten in Rappertshofen mit Andreas Vierig. Trainer Philipp Pleier erklärt den rund 15 Interessierten, wie das Ganze funktioniert.
Foto: Kaya Egenberger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen