Aktuell Programmkino

Kamino-Premiere für Mitte September angepeilt

REUTLINGEN. Mitte September soll Premiere sein. Der Innenausbau für das Programmkino »Kamino« im Wendler-Areal laufe plangemäß, teilte Vorstandsmitglied Klaus Kupke bei der ersten Generalversammlung der Genossenschaft im Spitalhofsaal mit. Im Februar war mit dem Kino-Bau begonnen worden. Das »Kamino« biete 92 Plätze auf neun ansteigenden Sitzreihen, erläuterte Kupke, wobei die mittlere Sitzreihe auch von Rollstuhlfahrern genutzt werden könne. Und nicht zu vergessen: Fürs Treffen vor und nach dem Film gibt’s eine nette kleine Bar im Foyer.

Die Basis für die ansteigende Kino-Bestuhlung im künftigen »Kamino« ist bereits gelegt. Das Foto zeigt den Besucherraum in Blick
Die Basis für die ansteigende Kino-Bestuhlung im künftigen »Kamino« ist bereits gelegt. Das Foto zeigt den Besucherraum in Blickrichtung Leinwand. Foto: Markus Niethammer
Die Basis für die ansteigende Kino-Bestuhlung im künftigen »Kamino« ist bereits gelegt. Das Foto zeigt den Besucherraum in Blickrichtung Leinwand.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen