Aktuell JugendArt

Junges Theater vom Weggucken und Hingucken

REUTLINGEN. Zehn Jugendliche zwischen zwölf und siebzehn Jahren spielen mit beim diesjährigen Stück des Teenie-Theater-Treffs (TTT) am Theater Patati-Patata – zehn Jugendliche und jede Menge Koffer. Einer davon hat es sogar in den Titel des Stücks geschafft: »Ein Koffer voll Mut«. Die anderen dienen mal als Aktenschränke, mal als Werkbänke. Sie bilden Gebäudeportale oder Eisenbahnwaggons; oder sie sind einfach Koffer. »Die gepackten Koffer, auf denen man sitzt und aus denen man lebt, wenn man fliehen muss«, erklärt Sonka Müller.

Die »Weiße Rose« produziert Flugblätter. Von links: Carla Zehner, Anouk Henrich, Richard Kipp, Muriel Nussbaum. Nicht im Bild: N
Die »Weiße Rose« produziert Flugblätter. Von links: Carla Zehner, Anouk Henrich, Richard Kipp, Muriel Nussbaum. Nicht im Bild: Nadja Feucht, Luca Forker, Marieluz Gonzalez, Conrad Naumann, Alena Nothaft und Moana Rühlig. FOTO: ELS
Die »Weiße Rose« produziert Flugblätter. Von links: Carla Zehner, Anouk Henrich, Richard Kipp, Muriel Nussbaum. Nicht im Bild: Nadja Feucht, Luca Forker, Marieluz Gonzalez, Conrad Naumann, Alena Nothaft und Moana Rühlig. FOTO: ELS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen