Aktuell Forschung

»Jugend testet«: Mit Schimmelspray zum Sieg

REUTLINGEN. Schimmelpilze sind spannend. Jedenfalls dann, wenn sie als Wissenschaftsobjekte von neugierigen Teenagern unter die Lupe genommen werden. In Bad und WC, in Keller, Küche und Garage mögen die Biester lästig, meist sogar gesundheitsschädlich sein. In der Petrischale kultiviert, verleiten sie indes zum Forschen. So geschehen am Isolde-Kurz-Gymnasium (IKG), wo »Cladosporien« die beiden 17-jährigen Schülerinnen Sarah Weichbrodt und Franziska Hild für die Dauer eines halben Jahres nachgerade in Bann schlugen – und jüngst zur Preisverleihung nach Berlin führten.

Mit Schimmel zum Sieg: Die beiden Produkt-Prüferinnen Sarah Weichbrodt aus Wannweil (links) und Franziska Hild aus Eningen haben
Mit Schimmel zum Sieg: Die beiden Produkt-Prüferinnen Sarah Weichbrodt aus Wannweil (links) und Franziska Hild aus Eningen haben bei »Jugend testet« den zweiten Preis gewonnen und sind jetzt um 1 500 Euro und jede Menge Erfahrung reicher. GEA-FOTO: MEYER
Mit Schimmel zum Sieg: Die beiden Produkt-Prüferinnen Sarah Weichbrodt aus Wannweil (links) und Franziska Hild aus Eningen haben bei »Jugend testet« den zweiten Preis gewonnen und sind jetzt um 1 500 Euro und jede Menge Erfahrung reicher. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen