Aktuell Katharinenhof

Jetzt müssen Statiker ran

Tonnenschwerer Kran musste gestern wieder abgebaut werden, weil die Gefahr bestand, dass ein Fundamentkreuz auf einem alten Keller mit Heizöltanks stand

Es wird eng, wenn der Baukran in der Katharinenstraße steht. Auf dem kleinen Foto ist ein Fuß des Fundamtkreuzes zu sehen.  FOTO
Es wird eng, wenn der Baukran in der Katharinenstraße steht. Auf dem kleinen Foto ist ein Fuß des Fundamtkreuzes zu sehen. FOTOS: DÖRR
Es wird eng, wenn der Baukran in der Katharinenstraße steht. Auf dem kleinen Foto ist ein Fuß des Fundamtkreuzes zu sehen. FOTOS: DÖRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen