Aktuell Reutlingen

Innenansichten: Warum ich weggezogen bin

REUTLINGEN. Ich weiß die Vorzüge eines Ortswechsels zu schätzen. Ballast abwerfen, Müll reduzieren, sich trennen von unnützen Dingen. Neun Mal bin ich umgezogen und komme mit immer weniger Material zurecht. Ein Zimmer würde mir genügen, um drei Dinge unterzubringen, die mir wichtig sind: Ein Schrank aus Eiche, den mein Urgroßvater gebaut hat. Er war Schreiner, der Schrank war sein Meisterstück. Dazu zwei Ölgemälde meines Großvaters. Er war Maler und malte das, was meine Heimat ist: die Schwäbische Alb. Oft war ich mit ihm an genau diesen Plätzen.

Symbol des Niedergangs der Textilindustrie: Das Hochhaus eines Tailfinger Trikot-Unternehmens wird im Winter 1983 gesprengt. Aus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen