Aktuell Luftverschmutzung

Info-Abend zum Projekt »Modellstadt Reutlingen«

REUTLINGEN. Die Feinstaubwerte sind in Reutlingen zwar im grünen Bereich, aber die Stickstoffdioxidbelastung liegt noch immer überm Grenzwert. Damit hat sich die Stadt eine Klage der Deutschen Umwelthilfe eingebrockt – und ein Urteil des Sigmaringer Verwaltungsgerichts, das 2014 zur »schnellstmöglichen Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte« aufforderte.

Partner im Projekt »Modellstadt Reutlingen«: Baubürgermeisterin Ulrike Hotz und Christoph Erdmenger vom Verkehrsministerium Bade
Partner im Projekt »Modellstadt Reutlingen«: Baubürgermeisterin Ulrike Hotz und Christoph Erdmenger vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg. Foto: Markus Niethammer
Partner im Projekt »Modellstadt Reutlingen«: Baubürgermeisterin Ulrike Hotz und Christoph Erdmenger vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen