Aktuell Würdigung

Hut ab für so viel »segensreiches Wirken«

REUTLINGEN. Sie sind drei ganz unterschiedliche Menschen, die sich in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich engagieren und doch alle gleichermaßen »segensreich« in Reutlingen wirken, wie Oberbürgermeisterin Barbara Bosch hervorhob. Seit gestern haben Sabine Dörr, Georg Jentz und Günter Jung noch etwas gemeinsam: Beim Bürgerempfang in der Stadthalle verlieh ihnen die Rathauschefin die Verdienstmedaille der Stadt Reutlingen.

Über solche Bürger freut sich nicht nur Oberbürgermeisterin: Barbara Bosch (rechts) mit Günter Jung, Sabine Dörr und Georg Jentz
Über solche Bürger freut sich nicht nur Oberbürgermeisterin: Barbara Bosch (rechts) mit Günter Jung, Sabine Dörr und Georg Jentz. Foto: Uschi Pacher
Über solche Bürger freut sich nicht nur Oberbürgermeisterin: Barbara Bosch (rechts) mit Günter Jung, Sabine Dörr und Georg Jentz.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen