Aktuell Reutlingen

Hilfsleistungen in aller Welt

REUTLINGEN. Ihr »Gesellenstück« steht weithin sichtbar auf dem »Käpfle«. Vor 30 Jahren haben die Männer des Technische Hilfswerks (THW) Reutlingen dort den Aussichtsturm gebaut. Ausdruck des Technischen Wissens und Könnens, das die vor 50 Jahren in Nachfolge der Technischen Nothilfe und des Luftschutzhilfswerk auch unter der Achalm gegründete Hilfsorganisation zu einem wesentlichen Glied im System des Zivil- und Katastrophenschutzes auf nationaler und auf internationaler Ebene macht.

Auch bei der Flugzeugkatastrophe am Bodensee waren Spezialisten des THW-Reutlingen im Einsatz FOTO: THW
Auch bei der Flugzeugkatastrophe am Bodensee waren Spezialisten des THW-Reutlingen im Einsatz. FOTO: THW
Auch bei der Flugzeugkatastrophe am Bodensee waren Spezialisten des THW-Reutlingen im Einsatz. FOTO: THW

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen