Aktuell Stehparty

Heiligmorgen in Reutlingen: Dicht wie eh und je

REUTLINGEN. Weil der Heiligabend auf einen Sonntag fiel, gab's den traditionellen Reutlinger Heiligmorgen diesmal als »light«-Version - aber nur, was die Außenbars angeht. Die nämlich waren im Umgebungsbereich der Marienkirche tabu, weil das Gesetz Rücksicht auf Gottesdienstbesucher verlangt. Was ein echter Heiligmorgen-Fan ist, der lässt sich von solchen kleinen Einschränkungen nicht abhalten.

Das »Bermudadreieck« zwischen Oberamtei- und Kanzleistraße war auch ohne Außenbars so voll wie immer.
Das »Bermudadreieck« zwischen Oberamtei- und Kanzleistraße war auch ohne Außenbars so voll wie immer. Foto: Jürgen Meyer
Das »Bermudadreieck« zwischen Oberamtei- und Kanzleistraße war auch ohne Außenbars so voll wie immer.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen