Aktuell Europa

Griechenland: Ein Land segelt hart am Wind

REUTLINGEN. »Griechenland ist das letzte freie Segelland Europas. Es gibt wenig bis keine Bürokratie und tausende Häfen. Man macht sein Boot fest, geht in eine Taverne, isst einen Salat, trinkt einen Ouzo, redet mit dem Wirt auch über die wirtschaftliche Not der Hellenen und geht zurück an Bord.« Seit mehr als fünfzehn Jahren organisieren der 56-jährige Reutlinger Frank Loeffler und seine Lebensgefährtin Katrin Beck (41) Segeltörns in der Ägäis.

Mit der »Atares« sind die beiden Reutlinger Frank Loeffler und Katrin Beck in der Ägäis unterwegs. FOTO: PR
Mit der »Atares« sind die beiden Reutlinger Frank Loeffler und Katrin Beck in der Ägäis unterwegs. FOTO: PR
Mit der »Atares« sind die beiden Reutlinger Frank Loeffler und Katrin Beck in der Ägäis unterwegs. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen