Aktuell Parteien

Grünes Herbstfest: Zielkonflikte in der Politik

REUTLINGEN. »Vielen Dank für diese charmante und spritzige Rede«, sagte Kreisrätin Cindy Holmberg am Ende des zweistündigen offiziellen Teils des Herbstempfangs des Kreisverbandes von Bündnis 90 Die Grünen an die Adresse von Gisela Erler. Die 69-jährige Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung im baden-württembergischen Staatsministerium sprach über Dilemmata und Zielkonflikte in der Politik und über ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe. Und mit Cindy Holmbergs Einschätzung gingen die 80 Gäste im zu zwei Drittel besetzten Spitalhofsaal konform.

Gisela Erler, Dritte von rechts, im Gespräch mit Beate Müller-Gemmeke. Dazwischen Oberbürgermeisterin Barbara Bosch. GEA-FOTO: D
Gisela Erler, Dritte von rechts, im Gespräch mit Beate Müller-Gemmeke. Dazwischen Oberbürgermeisterin Barbara Bosch. Foto: Andreas Dörr
Gisela Erler, Dritte von rechts, im Gespräch mit Beate Müller-Gemmeke. Dazwischen Oberbürgermeisterin Barbara Bosch.
Foto: Andreas Dörr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen