Aktuell Jubiläum

Gotteshaus als Gemeinschaftswerk

REUTLINGEN-SONDELFINGEN. Auf den Tag genau fünfzig Jahre liegt die Einweihung der Sondelfinger Johanneskirche am Sonntag zurück. Bitterkalt war es seinerzeit, am 7. Februar 1960, erinnert sich Zeitzeuge Manfred Müller: »So kalt, dass den Bläsern zum Teil die Instrumente einfroren.« Müller war damals 25 Jahre alt, Mitglied des Posaunenchors und des Jungmännerkreises.

Am 7. Februar 1960 wurde die Johanneskirche eingeweiht. Die kleinen Fotos zeigen von oben nach unten: das Richtfest im Juni 1959
Am 7. Februar 1960 wurde die Johanneskirche eingeweiht. Die kleinen Fotos zeigen von oben nach unten: das Richtfest im Juni 1959, die Altarwand mit dem Abendmahl von Ulrich Henn sowie die Schlüsselübergabe. FOTOMONTAGE: ELS
Am 7. Februar 1960 wurde die Johanneskirche eingeweiht. Die kleinen Fotos zeigen von oben nach unten: das Richtfest im Juni 1959, die Altarwand mit dem Abendmahl von Ulrich Henn sowie die Schlüsselübergabe. FOTOMONTAGE: ELS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen